eBook Junji Ito's Cat Diary: Yon & Mu Reading online


13 thoughts on “Junji Ito's Cat Diary: Yon & Mu

  1. says:

    Junji Itos Kurzgeschichtensammlung zu seinen Erfahrungen als unfreiwilliger Katzenbesitzer durch das Zusammenziehen mit seiner Verlobten die zwei Katzen in die Beziehung mit einbrachte sind charmant und sehr pers

  2. says:

    Yon & Mu is my very first manga actually i was just curiousI watched a videoclip about Junji Ito`s work and so i was prepared that the story could be uite unusual for someone who was never in touch with manga or even horror mangaSo this is a mixture between weird look & cute story and a great homage to YonsukeI'm glad to have found this kind

  3. says:

    Wer Junji Itos Stil mag und sich wundert welchen Humor so ein Mensch wohl hat sollte diesen Manga lesenEr ist außerdem besonders für Leser geeignet die schon seit einiger Zeit Katzen haben Die werden sich in einigen Situa

  4. says:

    Süß und gruselig in einem kann ich jedem empfehlen der eine Katze hat man erkennt einige Gemeinsamkeiten

  5. says:

    Was für ein erfrischender und erfreulich anderer kleiner Comic von Altmeister Junji Ito

  6. says:

    Süßes Büchlein für Katzen Fans mit einem schönen Junji Ito Twist

  7. says:

    There is ink smeared over a speech bubble and multiple pages look as if the ink was about to run outThe stories are pretty nice but the book is really short

  8. says:

    Al

  9. says:

    My boyfriend and I have been fans of Junji Ito now for a while so naturally while thinking for Christmas presents this year I thought to buy h

  10. says:

    This is an amazing book Yon and Mu are loveable and being able to have a look into Ito's life is amazing I'm giving 4 stars

  11. says:

    Lol Funny little book to read that won't take too long to finish There isn't a real plot neverthless I found it really enjoyable It's not the usual horror you can expect from Ito but it's definetly interesting to see him working on a different kind of creepy

  12. says:

    I bought this as a present for my partner and she really enjoyed it She found it funny while being also deep and sad at times

  13. says:

    Well observed and entertaining

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Read Ø PDF, DOC, TXT or eBook Æ Junji Ito

Junji Ito's Cat Diary: Yon & Mu

HELL O KITTYMaster of Japanese horror manga Junji Ito presents a series of hissterical tales chronicling his real life trials and tribulations of becoming a cat owner Junji Ito as J kun has recently built a new house and has invited his finance A ko to live with him Little did he knowhis blushing bride to be has some unexpected company in towYon a ghastly looking family cat and Mu an adorable Norwegian forest cat Despite being a dog person J kun finds himself purrsuaded by their odd cuteness and thus begins his comedic struggle to gain the affection of his new feline friends. Junji Itos Kurzgeschichtensammlung zu seinen Erfahrungen als unfreiwilliger Katzenbesitzer durch das Zusammenziehen mit seiner Verlobten die zwei Katzen in die Beziehung mit einbrachte sind charmant und sehr pers nlich Nicht nur dass sich in den kurzen Strips typische Erfahrungen und der Irrsinn eines Zusammenlebens mit Katzen widerspiegeln es ist auch der eigenwillige Stil Junji Itos als Horror Manga Zeichner der dem Ganzen einen etwas abseitigen Touch verleiht Etwa daddurch dass Ito seine Verlobte mit kaum wahrnehmbaren Pupillen darstellt was ihr eine gewisse irreale Zombiehaftigkeit verleiht Ich m chte nicht wissen was es dazu f r famili re Diskussionen gegeben hatNeben den biografischen Geschichten an sich sind au erdem die vielen Zusatz Infos in diesem Manga interessant die dabei helfen vieles vom Pr sentierten besser einzuordnen Dazu z hlen immer wieder Unterbrecher Seiten mit redaktionellen Fragen an den Autor ua auch zur Darstellung seiner Verlobten Real BilderFotos der beiden Katzen Protagonisten Yon Mu pragmatisch benannt nach ihrer chronologischen Reihenfolge des Auftauchens im Haushalt n mlich 4 und 6 5 taucht auch als Gast Star auf sowie der sehr pers nliche Nachruf f r den verstorbenen Yon von seiner Besitzerin Das alles zeichnet ein sehr autobiographisches Bild das mE mehr ist als reine Unterhaltung mit lustigen Katzengeschichten und eben auch etwas ganz anderes als ein Horror Manga den man ggf erwarten w rde Da steckt mE mehr Tiefe drin als man zun chst denken magRecht speziell aber wer eine Katze hat kann sich hier sehr gut wiederfinden Eigentlich nur 4 Sterne aber trotzdem 5 von mir weil es sehr pers nlich wirkt The Mission Primer tales chronicling his real life Decorum tribulations of becoming a cat owner Junji Ito as J kun has recently built a new house and has invited his finance A ko Zen Doodle Unleashed to live with him Little did he knowhis blushing bride DIGIGRA sexy gravure vol395 yua kuramochi towYon a ghastly looking family cat and Mu an adorable Norwegian forest cat Despite being a dog person J kun finds himself purrsuaded by Folk Shawls their odd cuteness and Why Knock Rock? thus begins his comedic struggle Fiction Writers Workshop to gain Witch, Please (Not Your Basic Witch the affection of his new feline friends. Junji Itos Kurzgeschichtensammlung zu seinen Erfahrungen als unfreiwilliger Katzenbesitzer durch das Zusammenziehen mit seiner Verlobten die zwei Katzen in die Beziehung mit einbrachte sind charmant und sehr pers nlich Nicht nur dass sich in den kurzen Strips Fabricate typische Erfahrungen und der Irrsinn eines Zusammenlebens mit Katzen widerspiegeln es ist auch der eigenwillige Stil Junji Itos als Horror Manga Zeichner der dem Ganzen einen etwas abseitigen Touch verleiht Etwa daddurch dass Ito seine Verlobte mit kaum wahrnehmbaren Pupillen darstellt was ihr eine gewisse irreale Zombiehaftigkeit verleiht Ich m chte nicht wissen was es dazu f r famili re Diskussionen gegeben hatNeben den biografischen Geschichten an sich sind au erdem die vielen Zusatz Infos in diesem Manga interessant die dabei helfen vieles vom Pr sentierten besser einzuordnen Dazu z hlen immer wieder Unterbrecher Seiten mit redaktionellen Fragen an den Autor ua auch zur Darstellung seiner Verlobten Real BilderFotos der beiden Katzen Protagonisten Yon Mu pragmatisch benannt nach ihrer chronologischen Reihenfolge des Auftauchens im Haushalt n mlich 4 und 6 5 First & Then taucht auch als Gast Star auf sowie der sehr pers nliche Nachruf f r den verstorbenen Yon von seiner Besitzerin Das alles zeichnet ein sehr autobiographisches Bild das mE mehr ist als reine Unterhaltung mit lustigen Katzengeschichten und eben auch etwas ganz anderes als ein Horror Manga den man ggf erwarten w rde Da steckt mE mehr Tiefe drin als man zun chst denken magRecht speziell aber wer eine Katze hat kann sich hier sehr gut wiederfinden Eigentlich nur 4 Sterne aber

review Junji Ito's Cat Diary: Yon & Mu

HELL O KITTYMaster of Japanese horror manga Junji Ito presents a series of hissterical tales chronicling his real life trials and tribulations of becoming a cat owner Junji Ito as J kun has recently built a new house and has invited his finance A ko to live with him Little did he knowhis blushing bride to be has some unexpected company in towYon a ghastly looking family cat and Mu an adorable Norwegian forest cat Despite being a dog person J kun finds himself purrsuaded by their odd cuteness and thus begins his comedic struggle to gain the affection of his new feline friends. S und gruselig in einem kann ich jedem empfehlen der eine Katze hat man erkennt einige Gemeinsamkeiten

Read Ø PDF, DOC, TXT or eBook Æ Junji Ito

HELL O KITTYMaster of Japanese horror manga Junji Ito presents a series of hissterical tales chronicling his real life trials and tribulations of becoming a cat owner Junji Ito as J kun has recently built a new house and has invited his finance A ko to live with him Little did he knowhis blushing bride to be has some unexpected company in towYon a ghastly looking family cat and Mu an adorable Norwegian forest cat Despite being a dog person J kun finds himself purrsuaded by their odd cuteness and thus begins his comedic struggle to gain the affection of his new feline friends. There is ink smeared over a speech bubble and multiple pages look as if the ink was about to run outThe stories are pretty nice but the book is really short

  • Kindle und comiXology
  • null
  • Junji Ito's Cat Diary: Yon & Mu
  • Junji Ito
  • de
  • 10 September 2018
  • null